Termine
Horst Hausleitner Start

Horst Hausleitner Start
Horst Hausleitner Start
Horst Hausleitner Start
Horst Hausleitner Start
Horst Hausleitner Start
Horst Hausleitner Start
Horst Hausleitner Start
Horst Hausleitner Start
Horst Hausleitner Start
Horst Hausleitner Start
Horst Hausleitner Start
Horst Hausleitner Start




Horst Hausleitner Start


H O R S T  H A U S L E I T N E R

m u s i k e r / c d

Home

„Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten“. Das sagte Aristoteles vor mehr als 2000 Jahren. Es hat immer noch Bestand und ist die Motivation, meine erste Solo-CD zu präsentieren. In allen Genres, von Klassik, Jazz, Rock, Pop über Worldmusic, Klezmer oder Dixieland durfte ich im Laufe meiner 40-jährigen Bühnentätigkeit, vom Duo bis zur Big Band bis hin zum großen klassischen Orchester, mit meist exzellenten Musikern spielen. Würde man mich fragen, was davon ich am liebsten spiele, wäre meine Antwort „Saxophon und Klarinette“.

Die wesentlichen Merkmale in der Musik bestehen für mich darin, zu berühren, authentisch zu sein, und sie muss vom Herzen kommen. Die Stilrichtung ist für mich daher unerheblich. Melodie, Harmonik, Rhythmus, Dynamik und Ausdruck sind unabdingbare Bestandteile, die gute Musik ausmachen. Ich glaube, all diese Elemente auf meiner ersten Instrumental-CD  vereint zu haben. Sie finden auf „SAXY SONGS“ einen Stilmix, wie er in der Popularmusik kontrastreicher nicht sein kann und wunderbare Kompositionen, bei deren Urhebern ich mich verneige. Für einen Instrumentalisten birgt die Unmöglichkeit der Überlieferung eines Textes den Vorteil, fast überall auf der Welt verstanden zu werden. Mein Wunsch ist es, mit meiner persönlichen Interpretation zu berühren, und wie Aristoteles sagte, „Freude zu bereiten“. Ob mir das gelungen ist, entscheiden Sie, verehrte ZuhörerInnen.

Hörbeispiele

Video